e-Kataloge E.ON Shopping Mall

eCatalogues

Elektronische Kataloge (e-Kataloge) stellen eine effiziente Lösung für eine Reihe von Einkaufsaktivitäten dar. E.ONs e-Kataloge werden in einer zentralen Plattform, der „E.ON Shopping Mall“, zur Verfügung gestellt, die von Opus Capita (früher jCatalog) bereitgestellt wird. E.ON nutzt e-Kataloge konzernweit oder auch begrenzt auf einzelne Gesellschaften. Ein gültiger Einkaufsvertrag zwischen einem Lieferanten und E.ON oder einer E.ON-Gesellschaft ist eine zwingende Voraussetzung für die Erstellung eines e-Katalogs.

Produkte, die nicht in den e-Katalogen enthalten sind, können über das Modul „QuickQuote“ angefragt und ggf. bestellt werden. QuickQuote kann bei Bedarf für bestehende e-Katalog-Lieferanten freigeschaltet werden. Weitergehende Informationen zu E.ONs e-Katalog-Lösung und dem QuickQuote Modul sind auf der rechten Seite zu finden.